1.5 Die Uhrzeit

AfrikaansAlbanianArabicArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianChinese (Traditional)CroatianCzechDanishDutchEnglishEsperantoFinnishFrenchGermanGreekHindiHungarianIcelandicIndonesianIrishItalianJapaneseKazakhKoreanLithuanianMacedonianMongolianNorwegianPersianPolishPortugueseRomanianRussianScottish GaelicSerbianSlovakSlovenianSpanishSwedishTamilThaiTurkishUkrainianUzbekVietnamese

Die Uhrzeit

 

 

 

 

 

 

Wir haben zwei Möglichkeiten, nach der Uhrzeit zu fragen:

Wie spät ist es?

Wieviel Uhr ist es?

Wie in allen Sprachen, so auch in der deutschen Sprache, gibt es zwei Formen, wie man die Uhrzeit bei der Uhr abliest. Eine Form ist offizielle ( diese Form können wir am Flughafen, Bahnhöfe usw sehen) und zweite ist inoffizielle Form. Zweite Möglichkeit benutzen wir in meisten Fällen bei privaten Konversationen.

 

Erste Möglichkeit ist sehr einfach abzulesen.

18:12- 18 Uhr 12 (achtzehn Uhr zwölf)

21:15- 21 Uhr 15 (einundzwanzig Uhr fünfzehn)

13:00 Es ist ein Uhr/ es ist eins

 

Inoffizielle Möglichkeit werden Sie viel häufiger hören.

15:00 Es ist drei Uhr

15:05. –Es ist fünf (Minuten)  nach drei

15:15 – Es ist Viertel nach drei.

15:30- Es ist halb vier.

15.45- Es ist Viertel vor vier

15:53- Es ist sieben (Minuten) vor vier.

Es gibt noch eine Möglichkeit, wie man Minuten 25 und 35 ausdrücken kann.

15: 25 – Es ist fünf vor halb vier

Es ist fünfundzwanzig (Minuten) nach drei.

15:35- Es ist fünf nach halb vier.

Es ist fünfundzwanzig vor vier

 

Wann kommen Sie? – Ich komme um 3 Uhr.

Um wie viel Uhr kommen Sie? Ich komme um 3 Uhr

In der deutschen Sprache verwendet man die 12-Stunden-Zählung.

 

Deswegen muss man es auch manchmal näher erklären. Dafür benutzt man morgens (von 6:00 Uhr  bis 9:00 Uhr), vormittags ( von 9:00 Uhr bis 12: 00 Uhr), mittags (von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr), nachmittags ( von 15: 00 Uhr bis 18:00 Uhr), abends ( von 18:00 Uhr bis 21:00Uhr) und nachts (ab 21:00Uhr).

 

 

Wähle die richtige Form aus. Unterstreichen Sie.

 

 

 

 

Leave a comment